Wie werde ich Fachinformatiker

Im Rahmen dieser Artikelreihe wollen wir euch die Ausbildung zum Fachinformatiker näher vorstellen, damit ihr euch einen Eindruck davon verschaffen könnt.

Ganz egal, ob ihr Fragen zum schulischen Teil der Ausbildung oder eher praxisbezogene Fragen habt, wir hoffen, euch diese in den einzelnen Artikeln beantworten zu können.

Um eure Fragen in die Artikel mit einbeziehen zu können, haben wir eine kurze Umfrage erstellt, mit der wir eure Fragen sammeln wollen.

1. Die Ausbildung im Überblick

Im ersten Artikel dieser Artikelserie möchten wir euch einen groben Überblick über die Ausbildung zum Fachinformatiker verschaffen. Ihr lernt die beiden Berufszweige Anwendungsentwicklung und Systemintegration näher kennen und zu unterscheiden.

Außerdem möchten wir euch Ratschläge mit auf den Weg geben, wie ihr eine Ausbildungsstelle findet und auf welche Aspekte ihr dabei achten solltet.

2. Die Voraussetzungen für Fachinformatiker

Im zweiten Beitrag geht es dann um die allgemein bekannten Voraussetzungen, die ihr mitbringen solltet um gute Chancen bei der Suche nach einer Lehrstelle zu haben.

Dabei geht es neben den schulischen Voraussetzungen aber besonders auch um eure persönlichen Fähigkeiten und Charakterzüge.

3. Der Unterricht

Der dritte Abschnitt wartet dann mit Informationen rund um den Schulunterricht auf. Ihr lernt das Prinzip des Blockunterrichts am Beispiel unserer absolvierten Ausbildung näher kennen, inklusive aller Vor- aber auch Nachteile dieses Systems.

Genau so möchten wir euch einen groben Eindruck davon vermitteln, welche Themen euch erwarten und was ihr von euren Lehrern erwarten sollten und was vielleicht auch nicht.

Während unserer Ausbildung haben Niklas und ich immer wieder das IT-Handbuch aus dem Westermann Schulbuch-Verlag verwendet und als Referenz auch in Arbeiten einsetzen dürfen. Dieses wurde uns auch zu Beginn von der Schule als ‚zu kaufen‘ empfohlen.

4. Die Zwischenprüfung

Von den Lehrern immer kritisch angepriesen und als schwierig betitelt, wartet nach 1,5 fahren Ausbildung die Zwischenprüfung auf euch, welche lediglich einen schriftlichen Teil beinhaltet.

In diesem Artikel werdet ihr einen groben Überblick über den Inhalt erhalten und mit Tipps versorgt, was ihr euch anschauen solltet und auch erfahrt, ob diese Prüfung wirklich so schwer ist, wie sie dargestellt wird.

5. Die Abschlussprüfung

Im letzten von fünf Artikeln in dieser Serie möchten wir euch einige wertvolle Tipps mit auf den Weg geben, mit denen sich die Abschlussprüfung ‚rocken‘ lässt.

Ganz egal ob es um die schriftliche Prüfung oder den praxis-orientierten Teil geht, wir geben euch Ratschläge mit auf den Weg, die auch uns durch diese Zeit begleitet und geholfen haben.

6. Nützliche Links

Openbooks des Rheinwerk Verlags Ein großartiges Angebot von Fachbüchern, welche kostenlos online eingesehen werden können, findet ihr unter hier. Besonders das IT-Handbuch für Fachinformatiker ist wie der Name schon ein Must-have für die Ausbildung, da es besonders die praktischen und technischen Themen während der Ausbildung sehr gut abdeckt.

Daneben bieten aber auch der dpunkt Verlag sowie O’Reilly eine große und qualitativ hochwertige Sammlung kostenlos einsehbarer und herunterladbarer Bücher an. Schaut also auch dort vorbei, vielleicht ist das richtige für euch dabei 🙂

Der Fachinformatiker Blog von Stefan Macke Hier findet ihr alles, rund um die Ausbildung. Besonders spannend finde ich hier die Muster- und Vorführt Dokumentationen und Präsentation, die Stefan Macke euch hier bereitstellt.

Das Berufsbild des Software Entwicklers habe ich außerdem hier auf unserem Blog in einem separaten Artikel näher vorgestellt.

7. IT-Handbuch für Fachinformatiker

Eine weitere Empfehlung an euch möchte ich mit dem IT-Handbuch für Fachinformatiker aussprechen. Ihr erfahrt eine Unmenge über die Themengebiete in der Ausbildung und bekommt zusätzlich Einblicke in mögliche Prüfungsfragen.

 

8. Wie es nach der Lehre weiter geht

Auch eine sicherlich wichtige und interessante Frage ist die, welche Möglichkeiten und Aufstiegschancen einen nach der Lehre erwarten. Sicherlich sollte man von dem Gedanken Abstand nehmen, direkt nach der Ausbildung einen leitenden Posten zu übernehmen.

Um ein bisschen mehr Licht ins Dunkel zu bekommen, habe ich mir die Mühe gemacht Max dabei zu begleiten, wie er den für sich richtigen Weg nach der Ausbildung gefunden hat.

8.1 Benimmregeln

Zusätzlich dazu habe ich euch hier noch einige ‚Benimmregeln‘ für den Einstieg in eine neue Stelle zusammengeschrieben. ich hoffe, dass euch diese vielleicht nach der Lehre dazu verhelfen, den neuen Job von Beginn an gut zu meistern.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s